Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Sanitätsverein

Geistliche brachten die Rotkreuz-Idee ins Land

Der Württembergische Sanitätsverein wurde 1863 gegründet und als die erste nationale Rotkreuz-Gesellschaft anerkannt. Zwei Geistliche aus Heslach und Korb im Remstal unterstützten den Augenzeugen der Schlacht von Solferino, Henry Dunant, während seines zehnjährigen Aufenthalts in Stuttgart. Werner Frasch

Der Rotkreuz-Gründer Henry Dunant verbrachte viele Jahre in Stuttgart. Daran erinnert seit 2010 ein Denkmal in der Hasenbergsteige.

Achim Zweygarth)

Nutzen Sie die Vorteile unseres

Premium-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 167,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch