Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Schlösser und Co.: Darum lohnt sich der Einsatz von VR bei Besucherführungen

Michael Hörrmann, Leiter der Staatlichen Schlösser und Gärten (SSG), erklärt im Interview die Vorteile von VR bei Besucherführungen. Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie des Landes haben die SSG sich zum Ziel gesetzt, Monumente über 3-D-Modelle erlebbar zu machen.

Ein Mann trägt eine VR-Brille und steht vor einem Bildschirm, der die virtuelle Rekonstruktion von Räumen des Barockschlosses zeigt.

dpa | Uwe Anspach)

Nutzen Sie die Vorteile unseres

Premium-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 167,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch