Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Verbraucher wehren sich gegen Versorger

Das Bundeskartellamt prüft sechs Fernwärmeversorger wegen des Verdachts auf missbräuchlich überhöhte Preissteigerungen. Auch in Böblingen erwägen engagierte Bürger, die Bonner Behörde einzuschalten. Denn die Kunden sollen dort ab dem neuen Jahr durchschnittlich 40 Prozent mehr für Fernwärme zahlen.

Den Fernwärmeanschluss bis vor das Haus legt der Versorger. Im Haus selbst bedarf es einer Übergabestation. Verbraucher sparen sich die Wartung.

dpa/Frank Hoermann/SVEN SIMON)
Wolfgang Leja

Redakteur Wirtschaft und Vergabe

0711 66601-131

Nutzen Sie die Vorteile unseres

Premium-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 167,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch