Serie Rathäuser

In Rutesheim bleiben aus Energiespargründen manche Lichter aus

Während andernorts Rathausbauten von Fachwerk geprägt sind, dominiert in Rutesheim der für den Südwesten untypische Klinkerbau, den man eher in Mittel- und Norddeutschland vorfindet. Das Verwaltungsgebäude aus den 1970er-Jahren ist im Mittelpunkt des Ortes und hat viele Vorzüge.

Das Rathaus von Rutesheim liegt, wie so viele, im Stadtzentrum. Untypisch freilich ist der Klinkerbau aus den 1970er-Jahren.

Stadt Rutesheim )
Quelle/Autor: Marcus Dischinger

Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch