Videoserie Berufe in der öffentlichen Verwaltung

Förster Alexander Köberle: Viel Arbeit an der frischen Luft

dpa/dpa-Zentralbild | Marko Förster)

TÜBINGEN. Arbeiten als Förster – wie ist das so? „Besondere Freude macht mir, dass man teilweise in der Natur unterwegs ist und wir den Wald klima- und sturmstabiler aufbauen können“, erzählt Alexander Köberle, Leiter des Kreisforstamts Tübingen.

Wälder pflegen, Holzverkauf, Konflikte von Wanderern und Radfahrern vermeiden – das sind nur einige Aufgaben, die er täglich zu meistern hat. Mehr erfahren Sie in unserem Video!

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr zum Thema Berufe im öffentlichen Dienst finden Sie hier:

Pia Hemme

Redakteurin Online und Social Media

0711/ 666 01 144

Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesermeinungen

Bitte loggen Sie sich ein, um zu kommentieren.

Lesen Sie auch