Videoserie Berufe in der öffentlichen Verwaltung

Förster Alexander Köberle: Viel Arbeit an der frischen Luft

dpa/dpa-Zentralbild | Marko Förster)

TÜBINGEN. Arbeiten als Förster – wie ist das so? „Besondere Freude macht mir, dass man teilweise in der Natur unterwegs ist und wir den Wald klima- und sturmstabiler aufbauen können“, erzählt Alexander Köberle, Leiter des Kreisforstamts Tübingen.

Wälder pflegen, Holzverkauf, Konflikte von Wanderern und Radfahrern vermeiden – das sind nur einige Aufgaben, die er täglich zu meistern hat. Mehr erfahren Sie in unserem Video!

Mehr zum Thema Berufe im öffentlichen Dienst finden Sie hier:

Pia Hemme

Redakteurin Online und Social Media

0711/ 666 01 144

Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesermeinungen

Bitte loggen Sie sich ein, um zu kommentieren.

Lesen Sie auch