Strom aus dem Norden: Transnet BW hofft auf Baustart für Suedlink

Baden-Württemberg ist auf Strom aus dem Norden angewiesen. Doch der Bau der Stromtrasse Suedlink hat sich erheblich verzögert. Jetzt hofft Bauherr Transnet BW auf die Bundesnetzagentur, die die Genehmigung für die Trassenabschnitte erteilen muss. Die Kabel werden schon produziert.

Stromtrasse

Baden-Württemberg ist immer mehr auf Stromimporte angewiesen. Die Hoffnung liegt auf Stromtrassen wie Suedlink, die Windstrom aus dem Norden bringen sollen.

dpa/ Marijan Murat)
Wolfgang Leja

Redakteur Wirtschaft und Vergabe

0711 66601-131

Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch