In Weingarten dürfen zwei Gemeinderäte eine Fraktion bilden

Um eine Fraktion mit nur zwei Personen bilden zu können, haben zwei Gemeinderäte im oberschwäbischen Weingarten eine Sonderregelung in der Geschäftsordnung des Gemeinderats genutzt.

Im Normalfall sind in Weingarten, wie in den meisten anderen Kommunen, mindestens drei Mitglieder für die Fraktionsbildung nötig. Foto: dpa/H.E.Knab/Shotshop

Quelle/Autor: Marcus Dischinger

Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch