Katastrophenschutz

„Sirenen alleine reichen für Bevölkerungsschutz nicht aus“

Der Bund will flächendeckend Sirenennetze wieder aufbauen. Baden-Württemberg beteiligt sich an dem Förderprogramm und bezuschusst Kommunen und Landkreise, um den Ausbau anzukurbeln. Die Anbindung der Sirenen an das bestehende Warnsystem MoWas ist hierbei essenziell für den Erfolg.

Viele Kommunen und Landkreise rüsten sich für den Ernstfall und bauen mithilfe von Land und Bund ihr Sirenennetz wieder auf. dpa/CHROMORANGE/Christian Ohde)
Quelle/Autor: Hannes Schwarz

Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch