Verwaltungsgericht Freiburg rechtfertigt Ausübung des Vorkaufsrechts

Für Kommunen in Baden-Württemberg dürfte es nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Freiburg einfacher werden, ihr Vorkaufsrecht gegenüber privaten Bauträgern auszuüben.

Flächen für Wohngebiete sind rar. Die Stadt Freiburg hat sich das Vorkaufsrecht für zwei unbebaute Grundstücke gesichert, dagegen wurde geklagt.

dpa/Westend61/Werner Dieterich)
Quelle/Autor: Marcus Dischinger

Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch