Heiße Sommer

Wie Städte vulnerable Gruppen vor Hitze schützen

Die zweite Hitzewelle des Jahres hatte das Land im Griff und Städte suchen nach Wegen, wie sie Bürger schützen können. Als eine von wenigen Kommunen bundesweit hat Mannheim einen eigenständigen Hitzeaktionsplan. Andere haben die Maßnahmen bislang in Klimaprogrammen integriert.

Besonders Älteren machen heiße Temperaturen zu schaffen. Kommunen sollten wissen, wo diese leben und wie man sie erreicht, so ein Experte.

dpa/Timm Schamberger )
Philipp Rudolf

Redakteur Kreis und Kommune

0711 66601-184

Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch