Bauen im Land

Neuer Zentral-OP im Ortenauklinikum soll mehr als 10.000 Eingriffe pro Jahr ermöglichen

Viel Tageslicht soll im neuen OP-Bereich eine angenehme Atmosphäre für Patienten und Mitarbeiter schaffen.

Ortenau Klinikum/Iris Rothe)

Daten und Fakten

Um diesen Inhalt lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein. Falls Sie noch keinen Account haben, können Sie sich hier einen anlegen.
Jürgen Schmidt

Redakteur Bauen im Land und Wirtschaft

0711 66601-147

Themen des Artikels

Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch