Bürgermeisterwahl Immendingen

In Immendingen im Landkreis Tuttlingen gibt es einen neuen Bürgermeister: Zum Nachfolger von Helmut Mahler, der nach 40 Jahren im Amt nicht mehr zur Wahl antrat, wurde am 18. April 2010,  Markus Hugger gewählt. Im Duell zweier Kandidaten mit CDU-Parteibuch setzte sich der favorisierte Hugger, derzeit hauptamtlicher Ortsvorsteher im Ravensburger Stadtteil Schmalegg, gegen den ortsansässigen Rechtsanwalt Olaf Wübbe durch, der 2009 vergeblich für den Gemeinderat kandidiert hatte.

  • Wahlbeteiligung: 60,14%
  • Einwohnerzahl: 6000
  • Wahlberechtigte: 4052

Wahlergebnis:

  • Markus Hugger (CDU) 85,90%
  • Olaf Wübbe (CDU) 13,57%
  • Sonstige 0,53%
- Anzeige -

Ansprechpartner

Redakteur Staatsanzeiger/Kreis & Kommune
Philipp Rudolf
Telefon: 07 11.6 66 01-184
E-Mail senden

Umfrage

Ist es sinnvoll, einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr anzubieten?