Berufe im öffentlichen Dienst

Öhringen: Klimaschutzmanagerin Sophie Strecker verwaltet alle Klimaschutzmaßnahmen

Sophie Strecker ist die erste Klimaschutzmanagerin der Stadt Öhringen (Hohenlohekreis). Eine besondere Herausforderung ist es, die unterschiedlichen Interessen von Bürgern und Verwaltung in Sachen Klima zu analysieren und zu guten gemeinsamen Lösungen zu finden. Weitere Details sehen Sie im Video!

Die Stadt Öhringen hat eine Klimaschutzmanagerin eingestellt, die sich um die Organisation und Umsetzung der Klimaschutzmaßnahmen kümmert.

dpa | Jan-Philipp Strobel)

ÖHRINGEN. Sophie Strecker ist die erste Klimaschutzmanagerin der Stadt Öhringen (Hohenlohekreis). Eine besondere Herausforderung ist es, die unterschiedlichen Interessen von Bürgern und Verwaltung in Sachen Klima zu analysieren und zu guten gemeinsamen Lösungen zu finden.

„Es ist wichtig, sich alle Meinungen anzuhören und in die Diskussion zu gehen“, sagt sie. Welche Aufgaben sie darüber hinaus zu bewältigen hat und was ihr Freude an ihrem Beruf macht, sehen Sie im Video.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Einen Artikel dazu lesen Sie hier: „Klimaschutzmanager unterstützen Kommunen beim Umsetzen ihrer Klimaziele“

Mehr zum Thema Berufe im öffentlichen Dienst finden Sie hier:

Pia Hemme

Redakteurin Online und Social Media

0711/ 666 01 144

Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesermeinungen

Bitte loggen Sie sich ein, um zu kommentieren.

Lesen Sie auch