SPD-Fraktion fordert von der Landesregierung, einen Hitzeaktionsplan zu erstellen

Nach Ansicht der SPD-Fraktion nehme sich Grün-Schwarz „komplett aus der Verantwortung“.

Abkühlung suchen bei den hohen Temperaturen derzeit viele.

dpa/Julian Stratenschulte)
Quelle/Autor: Brigitte Johanna Henkel-Waidhofer

Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch