Obdachlosigkeit: Bedürfnisse der Betroffenen spielten früher keine Rolle

Das Schlagwort „Housing first“ kommt wie so oft aus den USA - und es wird auch hierzulande immer populärer. Doch das Prinzip „Zuerst die Wohnung“ wurde vermutlich schon vor 45 Jahren in Baden-Württemberg erfunden, wie vor Kurzem bei einer Tagung vom Stadtarchiv Stuttgart deutlich wurde.

Ein Wohnungsloser liegt mit einer Decke auf dem Fußweg

Obdachlosigkeit ist ein historisches Phänomen, das trotz steigenden Wohlstands weiterhin besteht.

dpa/Sebastian Gollnow)
Quelle/Autor: Rainer Lang

Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch