Orte in Baden-Württemberg

Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen: seit 2011 universelles Erbe der Menschheit

Vor zehn Jahren wurden die Pfahlbausiedlungen am Bodensee zum universellen Erbe der Menschheit erklärt. Im Südwesten sind etwa 120 Siedlungsplätze registriert worden.

Gelände des Pfahlbaumuseums, das im Bodensee steht.

dpa/ Felix Kästle)
Ralf Schick

Redakteur Landeskundliche Momente und Beruf und Karriere

0711 66601 185

Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch