Wahlrechtsreform

Ein höherer Frauenanteil ist möglich, aber nicht sicher

Nach jahrelangen Diskussionen wird das Landtagswahlrecht modernisiert. „Die Reform hat die Schwelle zum Parlament überschritten“, freuen sich Grüne, CDU und SPD über den gemeinsamen Gesetzentwurf. Die Skepsis bleibt jedoch, ob die erwünschten Effekte tatsächlich erzielt werden können.

Archivfoto aus dem Landtag. dpa/ Lino Mirgeler)
Quelle/Autor: Brigitte Johanna Henkel-Waidhofer

Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch