Gemeinderat in Müllheim will Ortsnamen ändern

Das Ändern von Ortsnamen wird als Option selten gezogen. In der Gemeindeordnung wird sie zu Beginn erläutert. Nicht zu verwechseln ist die Namensänderung mit der Vergabe von Zusatzbezeichnungen. Ersteres braucht das Einverständnis des Regierungspräsidiums, Letzteres das des Innenministeriums.

Aus der südbadischen Stadt Müllheim soll „Müllheim im Märkgräflerland“ werden. Beantragt hat die Stadt die Änderung beim Regierungspräsidium Freiburg.

Mehlin)
Quelle/Autor: Marcus Dischinger

Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch