Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Kindertagsbetreuung

Staatssekretär sieht Programm „Direkteinstieg Kita“ als Erfolg 

Mit dem Direkteinstieg Kita will das Kultusministerium den Personalmangel an Kitas lindern. Die verkürzte Ausbildung zur sozialpädagogischen Assistenz ist bundesweit einmalig und wird seit Schuljahresbeginn an 24 Standorten  angeboten - auch an der Edith-Stein-Schule in Freiburg. Staatssekretär Schebesta machte sich dort ein Bild davon.

24 Auszubildende machen mit Direkteinstieg Kita eine Ausbildung zur sozialpädagogischen Assistentin, Schuldirektor Wilker (2.v.r.) und Staatssekretär Schebesta (4.v.r.) freut das.

Kultusministerium)
Christoph Müller

Redakteur Bildung & Wissenschaft und Zukunft der Verwaltung

0711 66601-182

Nutzen Sie die Vorteile unseres

Premium-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 167,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch