Debatten im Landtag vom 25. September 2013

Erste Plenarsitzung im Ausweich-Landtag

Stuttgart. Nach der Sommerpause kommen die Abgeordneten an diesem Mittwoch zur ersten Plenarsitzung im Ausweich-Landtag zusammen. Weil das alte Landtagsgebäude in zweieinhalb Jahren grundsaniert wird, tagen die Politiker im Kunstgebäude.
Auf Antrag der FDP diskutieren die Abgeordneten über das Thema Musikhochschulen und die von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) vorgelegten Pläne zur Neuorganisation, die im Sommer auf heftige Kritik gestoßen waren.

Quelle/Autor: lsw

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesermeinungen

Bitte loggen Sie sich ein, um zu kommentieren.

25. September 2013