Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Mobilitätswende: Die Grünen drücken aufs Tempo, die CDU bremst

20 Prozent weniger Autos: Das würde Ortsmitten und Innenstädte wieder attraktiv machen, so der grüne Verkehrsminister Winfried Hermann. Dabei schließt er Ortsumfahrungen nicht aus und hat in diesem einen Punkt auch den Koalitionspartner CDU an seiner Seite.
Auf Einrad fahrende Kinder in einer Spielstraße im Vauban-Viertel in Freiburg im Breisgau
Tempo 30, verkehrsberuhigte Zonen, Spielstraßen: So wollen die Grünen Städte attraktiv machen. dpa/imageBROKER/Daniel Schoenen)

Nutzen Sie die Vorteile unseres

Premium-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 167,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch