Weihnachtsmärkte: Beleuchtung geht später an als in den Vorjahren

Der Energiekrise zum Trotz finden in den größeren Städten Baden-Württembergs wieder Weihnachtsmärkte statt. Die Konzepte passen sich aber den hohen Strompreisen und den Appellen, Energie zu sparen, an, wie eine kleine Umfrage in Großstädten des Landes zeigt.

Weihnachtspyramide Karlsruhe Weihnachtsmarkt

Alle Weihnachtsmärkte in den großen Städten finden in diesem Jahr statt.

dpa/Sebastian Gollnow)
Quelle/Autor: Marcus Dischinger

Themen des Artikels

Um Themen abonnieren und Artikel speichern zu können, benötigen Sie ein Staatsanzeiger-Abonnement.Meine Account-Präferenzen

Nutzen Sie die Vorteile unseres

E-Abos. Lesen Sie alle Artikel aus Print und Online für

0 € 4 Wochen / danach 156,00 € jährlich Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren

Lesen Sie auch