− Anzeige −
− Anzeige −

Arbeitsgruppe zur Lehrerausbildung noch in Vorbereitung

13.10.2011 
Redaktion
 

Stuttgart. Die interministerielle Arbeitsgruppe zum Thema „Passgenaue Neuordnung der Lehrerausbildung für die Gemeinschaftsschule“ ist in Vorbereitung und hat sich noch nicht konstituiert. Das sagte Kultusstaatssekretär Frank Mentrup (SPD) am Donnerstag in der Fragestunde auf Anfrage seines Vorgängers im Amt, Georg Wacker (CDU).

Die Arbeitsgruppe solle sich im Wesentlichen mit zwei Aufgabenstellungen befassen, nämlich der Entwicklung des Lehrerberufs „in Anbetracht der zusätzlichen und neuen Schulentwicklungen“ sowie die Frage, wie die „neuen Herausforderungen durch die Fortentwicklung des Schulsystems und insgesamt im internationalen Abgleich“ zu betrachten seien. Auf Wackers Frage, ob die Ausbildung eines Lehrertyps vorgesehen sei, der „das gesamte Spektrum“ des Bildungsplans der Gemeinschaftsschule abdecken solle, erwiderte Mentrup, das Gegenteil sei der Fall. Solange es drei verschiedene weiterführende Schularten gebe, müssten an der Gemeinschaftsschule auch Lehrer „mit unterschiedlichen Profilierungen und Priorisierungen“ in einem Team unterrichten. Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer (SPD) und Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Die Grünen) hatten die Arbeitsgruppe auf der Landtagssitzung am 21. Juli angekündigt.

Zum Aufbau und der Ausstattung der neu geschaffenen „Strategischen Steuerung“ im Bildungsausschuss erklärte Mentrup, dass deren Aufbau noch nicht abschließend geklärt sei. Es werde eine Person „mit entsprechenden Kompetenzen auch aus einem Bereich außerhalb der Verwaltung“ gesucht. Es sei jedoch nicht geplant, zusätzliches Personal für diese Stelle zu beschäftigen.

Die Stabsstelle Schulmodelle soll als ein Bindeglied zwischen Fachleuten innerhalb und außerhalb des Kultusministeriums dienen. Das erklärte Mentrup auf Anfrage Wackers. Die Stabsstelle solle „bei allen Themen der Schulentwicklung Information und Beratung“ anbieten sowie Rückmeldungen aufnehmen und an die Arbeitsgruppen zur Entwicklung der Gemeinschaftsschule und zur Inklusion weiterleiten. Außerdem habe die Stabsstelle Informationsveranstaltungen organisiert, etwa die landesweite Auftaktveranstaltung am 6. Oktober in Ludwigsburg.


− Anzeige −

Ihre Ansprechpartner

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner.

Kontakt

Titelbild Staatsanzeiger

− Anzeige −